Tel.: 0541- 6008 777 (AB) und Handy: 0179 – 918 98 69 musilkschule@miamusica.info

Blockflötenunterricht

Blockflöte spielen – wer kennt das nicht? Die Blockflöte ist ein beliebtes Einsteigerinstrument, aber sie ist nicht nur das – sie ist weitaus mehr. Wir stellen in unserem Unterricht die Blockflötenfamilie vor: Garklein-, Sopranino-, Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöte. In ihren unterschiedlichen Tonlagen ergeben sie einen harmonischen und spannenden Zusammenklang, den die Kinder im Unterricht kennenlernen. Für die jüngeren Schulkinder und Kindergartenkinder beginnen wir auf der Sopranflöte, da sie für die kleinen Finger besser zu greifen ist. Ab der 3. oder 4. Klasse können die Kinder Alt- oder Tenorflöte lernen und spielen. Wir achten im Flötenunterricht auf einen spielerischen, freundlichen und bewegten Unterricht – angepasst an die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Kinder. Das Erlernen von musikalischen Symbolen wie Noten etc. und das Spielen von Rhythmen gehören ebenso zum Unterricht wie das Auswendigspielen von bekannten und unbekannten Liedern verschiedener Stilrichtungen. Wir fördern die Kinder weiterhin, indem wir sie unterstützen ihre Kenntnisse in der Schule, zu Hause, auf Festen oder anderen Gelegenheiten vorzuspielen. Die Blockflöte fördert die Entwicklung der Feinmotorik, Atmung, die Motorik der Zunge und die Integration der Auge-Hand Koordination. Blockflöte spielen macht alleine und zusammen einfach Spaß! Wir unterrichten Ihre Kinder im Kindergarten, in der Schule und in der Musikschule MiaMusica.